_accessibility/go_to_content
DESI EN IT
Kontakt
Search
Umschalten

Zugang

Der Besuch der Burg von Bled lässt sich hervorragend mit einem angenehmen Spaziergang, einer Radtour oder einer Kutschfahrt verbinden. Zur Burg können Sie auch mit dem Pkw oder Bus gelangen. Wählen Sie unter den verschiedenen vorgestellten Möglichkeiten.

Mit dem Auto oder Bus

Für Pkws gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz unterhalb der Burg von Bled, wo auch Besucher, die mit dem Bus zur Burg kommen, ein- und aussteigen können. Kurz vor dem Anstieg der Zufahrtsstraße auf die Burg stehen Ihnen auch kostenlose Parkmöglichkeiten auf einem Schotterparkplatz zur Verfügung.

Ein mit Schranken gesicherter Busparkplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe der Burg, am Fußballstadion.

Pkw-Parkplatz

Von – bis Preis >2 Stunden inkl. MwSt.
Öffnungszeiten der Burg 3,00 EUR

Busparkplatz

Parkdauer Preis pro Stunde inkl. MwSt.
>4 Stunden 2,50 EUR
>12 Stunden 2,00 EUR
<12 Stunden 1,50 EUR

Anreisemöglichkeiten zur Burg mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie hier.

Auf Spazierwegen zur Burg

Rikli-Weg

Oberhalb des Schlossbads beginnt der zentrale Spazierweg von Bled. Durch den Wald, der den Burgfelsen bedeckt, geht es nach einem etwas anstrengenden Aufstieg auf einem angelegten und auch nachts beleuchteten Weg bergauf. Entlang des Wegs werden Sie mit malerischen Ausblicken auf den See, die Ortschaft Bled und die Umgebung belohnt. Bei gemäßigtem Fußmarsch benötigen Sie etwa 10 Minuten.

Weg vom Platz Slovenski trg

Bis zum Platz Slovenski trg vor der zentralen St. Martinskirche in Bled können Sie von der Uferpromenade am See durch den Kurpark oder von der zentralen Bushaltestelle durch den Ortskern Grad gelangen. Der Weg führt durch den Wald unterhalb des Burgfelsens bergauf, wo er nach einigen Gehminuten in den Rikli-Weg mündet.

Weg über Višce

Aus dem Dorf Rečica können Sie auf die Burg von Bled über den Einzelfelsen Višce gelangen. Der Weg, für den Sie etwa 20 Minuten benötigen, beginnt auf der Westseite des Sees beim Hinweisschild Rečica – Višce. An der Rechtskurve der Hauptstraße in Richtung des Ruderzentrums in Mala Zaka, der Bahnstation und Velika Zaka biegen Sie nach links in die Seitenstraße (Za gradom). Der Weg ist die ganze Zeit gut gekennzeichnet. Kurz vor dem Aufstieg zur Burg erreichen Sie einen angelegten Aussichtspunkt, von dem Sie eine wunderschöne Aussicht auf den See und die Umgebung genießen können.

Mit dem Fahrrad

In Bled und Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Radtouren. Zu gesunder Bewegung werden Sie zu jeder Zeit mit wunderschönen Blicken und Aussichten auf die malerische Landschaft belohnt. Ihre Radwanderungen können Sie auch mit dem Besuch der Burg von Bled verbinden. Nehmen Sie im Zentrum von Bled die Hauptstraße in Richtung der Hochebene Pokljuka und biegen Sie dann am Sportpark nach links. Es folgt ein anspruchsvoller Aufstieg zum angelegten Burgparkplatz, wo Sie Ihr Fahrrad an Fahrradständern vor der Burgmauer abstellen und sichern können, um sich dann zu Fuß zur Besichtigung der Burg aufzumachen.

Mit der Kutsche

Eine Kutschfahrt ist ein ganz besonderes Erlebnis. Zur Burg von Bled können Sie auch mit dem Bleder Fiaker gelangen. Mit den Kutschern an der Haupthaltestelle, an der Uferpromenade am See und im Zentrum von Bled können Sie eine Fahrt vereinbaren.

Besuchen Sie uns

Wir möchten Sie gerne zu einem Besuch einladen. Informieren Sie sich und wählen Sie die Art von Besuch, die Ihnen am besten zusagt. Sie können Ihren Besuch in Gänze planen. Bei der Besichtigung der Burginhalte ist der Audioguide eine große Hilfe.